BA-Kombinationsfach (Nebenfach)

Die Universität Bayreuth hat in den Bereichen Sprache, Literatur, Theater, Medien, Kultur, Religion, Geschichte, Philo-sophie und Afrika-Studien neue Bachelor-Studiengänge eingerichtet. Sie bieten den Studierenden eine berufsorientierte und zugleich forschungsnahe Ausbildung. Nach drei Jahren (6 Studiensemester) erwerben die Studierenden einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss, den international anerkannten Grad des "Bachelor of Arts (B.A.)".

In zahlreichen Studiengängen zeichnet sich die Bachelor-Ausbildung an der Universität Bayreuth durch eine besondere Fächerstruktur aus: Gleich zu Beginn ihres Studiums wählen die Studierenden ein "Kombinationsfach" (früher: "Neben-fach"), das voll in den Studienablauf integriert ist.

So kann in den Bachelorstudiengängen Anglistik, Germanistik, Romanistik, Swahilistudien bzw. Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Religion das Kombinationsfach (Nebenfach) "Interkulturelle Germanistik" gewählt werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen, v.a.

.

Zurück zur Übersicht der Studiengänge

Universität Bayreuth -