Dr. Gerd Ulrich Bauer

Akademischer Rat

E-Mail: gerd.ulrich.bauer_at_uni-bayreuth.de


Kulturwissenschaftliche Fremdheitsforschung; Internationale Kulturbeziehungen; Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik

Transfer von Fremdkulturwissen und Fremdkulturerfahrungen; Web-gestütze Weitergabe von Fremdkulturerfahrung; kommunikative Gattungen; internationale Bildungsbeziehungen; deutsch-afrikanische Bildungskooperationen; Auslandsdeutsche Gemeinschaften (deutsche Diaspora) 


Magisterstudium an der Universität Bayreuth im Hauptfach Deutsch als Fremdsprache (Interkulturelle Germanistik) und den Nebenfächern Ethnologie und Neuere deutsche Literaturwissenschaft

WS 1997/1998 Magisterabschluss an der Universität Bayreuth

1998 – 1999 Wissenschaftlicher Koordinator des DFG-Graduiertenkollegs »Interkulturelle Beziehungen in Afrika«

2000 Freiberuflicher Mitarbeiter SIETAR Deutschland e.V. (Geschäftsstelle der deutschen Sektion von SIETAR) und an der Professur für Interkulturelle Kommunikation der TU Chemnitz

12/2000 – 4/2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur Interkulturalität, Linguistik, Fachdidaktik Fremdsprachen an der BTU Cottbus

5/2002 – 11/2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für Interkulturelle Kommunikation an der TU Chemnitz

2006 – 2007 Freiberufliche Tätigkeit, u.a. für CAMPUS OF EXCELLENCE e.V. (externer Link)

2007 – 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im EU-Projekt Searching for Neighbours (SeFoNe) unter der Leitung von Prof. Dr. Werner Holly, Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft der TU Chemnitz

Februar 2008 Promotionsprüfung an der Philosophischen Fakultät der TU Chemnitz, Promotionsfach Interkulturelle Kommunikation (Prof. Dr. Jürgen Straub)

Seit 4/2008 Akademischer Rat a.Z. im Fachgebiet Interkulturelle Germanistik der Universität Bayreuth (ab 1.11.2013 Lehrstuhl für Interkulturelle Germanistik)

Mitgliedschaften an der Universität Bayreuth

Institut für Afrikastudien (www.ias.uni-bayreuth.de)

Bayreuth Academy of Advanced African Studies (www.bayreuth-academy.uni-bayreuth.de)