IGM G1: Wahlveranstaltungen aus Lehrangebot Fak. 2, 3, 4 oder 5 im Gesamtumfang von 12 CP (alternativ zu IGM G1): Schaufenster des Literaturbetriebs: Features-Literaturpreise-Kritik
Seminar, SWS:2, VL Nummer: 40585
Startdatum:18.10.2016 Enddatum: 11.02.2017
Termine:
Dienstag von: 12:00 bis: 14:00 Raum: U.22 S94 Gebäude: GW I

Dozenten:
Wolf Dieter Otto ;

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über moodle (https://elearning.uni-bayreuth.de).


Inhalt der Lehrveranstaltung:
In dem Seminar wollen wir verschiedene Aspekte des ‚literarischen Lebens‘ und des ‚Literatur-betriebs‘ der deutschsprachigen Länder verfolgen. Damit rückt die literarische Öffentlichkeit, die durch die Zusammenarbeit von Verlegern, Autoren und Medien sowie Institutionen wie Literatur-gesellschaften, Stiftungen u. ä., die Literaturpreise vergeben, in das Zentrum des Interesses. Die Se-minararbeit wird in der Lektüre von Preisreden (Literaturpreise), in der Analyse von literarischen Fernseh,- und Rundfunkfeatures bestehen sowie in der Beschäftigung mi ausgewählten Formen der Kultur,- und Literaturberichtserstattung. Leistungsnachweis: Kurzreferat und Klausur
Allgemeines:

Das Seminar findet 14.tg. statt.


Literaturhinweise zu dieser Veranstaltung:
Arnold, Heinz L./Beilein, Matthias: Literaturbetrieb in Deutschland, 3. Aufl., München 2009. Dörner, Andreas/Vogt, Ludgera: Literatur – Literaturbetrieb – Literatur als "System", in: Heinz Ludwig Arnold/Heinrich Detering (Hg.): Grundzüge der Literaturwissenschaft, 2. Aufl., München 1997, S. 79-99. Schnell, Ralf: Literarisches Leben, in: Ralf Schnell: Geschichte der deutschsprachigen Literatur seit 1945, 2., überarb. und erw. Aufl., Stuttgart/Weimar 2003, S. 1-60.
Für Hörer aller Fakultäten: nein

Universität Bayreuth -