IG-BA 4.2/IG-MA 7.1/IGM G1: Literatur und Landesstudien. "Heimat"-Kontinuität und Wandel eines umstrittenen Begriffs
Hauptseminar, VL Nummer: 40584
Startdatum:21.10.2013 Enddatum: 08.02.2014
Termine:
Montag von: 14:00 bis: 16:00 Raum: U.23 S93 Gebäude: GW I

Dozenten:
Wolf Dieter Otto ;

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über moodle (https://elearning.uni-bayreuth.de).


Inhalt der Lehrveranstaltung:
In dem Essay „Wie viel Heimat braucht der Mensch?“ hat Jean Améry, einer der großen Heimatlosen des 20. Jahrhunderts, der ein 27jähriges Exilleben hinter sich hat, auf die Dialektik von Heimatbesitz, Heimatverlust und Heimaterkenntnisse aufmerksam gemacht. Solche Verlusterfahrungen sind der jüngeren oder auch schon mittleren Generation in einem Europa ohne Grenzen und einer globalisierten Welt erspart geblieben, weshalb Heimat, abgesehen von dessen Missbrauch während der NS-Zeit, eine Zeit lang ein Auslaufmodell zu sein schien. Wissenschaftliche Forschungen und literarische Diskurse zeigen hingegen, dass ‚Heimat‘ als Begriff und Konzept seit geraumer Zeit wieder auf Akzeptanz stößt. Eine repräsentative literarische Textsammlung, die in der Seminararbeit ausführlich diskutiert werden wird, ist das Lesebuch von Manfred Kluge, das Texte von Jean Paul bis Martin Walser vereint. In dem Seminar werden wir unterschiedlichen historischen und gegenwärtigen Aspekten des litera¬risch und medial vermittelten Heimatdiskurses nachgehen. Leistungsnachweis: Referat und Hausarbeit
Allgemeines:

 


Literaturhinweise zu dieser Veranstaltung:
Kluge Manfred (Hrsg.) (1989): Heimat: Ein deutsches Lesebuch, München (wird als PDF-File zu Stu-dienzwecken zur Verfügung gestellt) Opitz, Günthner / Vogel, Oliver (Hrsg.) (2004): Neues aus der Heimat! Literarische Streifzüge durch die Gegenwart. Frankfurt am Main. Schaal, Björn (2006): Jenseits von Oder und Lethe – Flucht, Vertreibung und Heimatverlust in Erzähl-texten nach 1945 (Günther Grass – Siegfried Lenz – Christa Wolf), Trier. Gropp, Petra / Hosemann, Jürgen / Beutner, Eduard / Rossbacher, Karlheinz (Hrsg.) (2008):Ferne Heimat-Nahe Fremde: bei Dichtern und Nachdenkern, Würzburg
Für Hörer aller Fakultäten: nein

Universität Bayreuth -