IGM B 2.2 + SprInk: Angewandte Diskurslinguistik: Gesprächsforschung und Interkulturalität
Seminar, SWS:2, VL Nummer: 40556
Startdatum:27.04.2017 Enddatum: 30.07.2017
Termine:
Donnerstag von: 8:00 bis: 10:00 Raum: 3.09 S120 Gebäude: GW I

Dozenten:
Peter Kistler ;

Anmeldung:
Anmeldungen erfolgen über moodle.
Inhalt der Lehrveranstaltung:
Das nicht endnotenrelevanten Seminar (5 ECTS) gibt einen Überblick über verschiedene Ent-wicklungen und Beispiele der Gesprächsforschung ausgehend von Sprechakttheorie über die Ethnographie der Kommunikation, der Konversationsanalyse bis hin zu multimodalen Ge-sprächs- und Situationsanalysen. Zwischen Linguistik und Soziologie sind dabei unsere Erkennt-nisinteressen besonders auf Fragen der Mehrsprachigkeit und Interkulturalität (Xenologie), d.h. der Kulturgebundenheit von Interaktion und ihrer erkennbaren Konsequenzen gerichtet. Erfolgreiche Teilnahme: Präsentation, Hausarbeit.
Literaturhinweise zu dieser Veranstaltung:
Agar, Michael 1996: Language Shock. Understanding the Culture of Conversation. New York: William Morrow. Gesprächsforschung: Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, herausgegeben von Arnulf Deppermann und Martin Hartung
Für Hörer aller Fakultäten: nein

Universität Bayreuth -