IG-BA 4.1.1: Literatur und Landestudien. Themen und Diskurse der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur und –kultur
Proseminar, SWS:2, VL Nummer: 40577
Startdatum:18.04.2016 Enddatum: 16.07.2016
Termine:
Montag von: 16:00 bis: 18:00 Raum: U.22 S94 Gebäude: GW I

Dozenten:
Wolf Dieter Otto ;

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über moodle (https://elearning.uni-bayreuth.de).
Inhalt der Lehrveranstaltung:
Das Seminar wendet sich an alle Studierenden, die sich mit vermittlungsrelevanten Themen der deutschsprachigen Kultur beschäftigen wollen. Ausgehend von der literarischen Anthologie ‚Vom Nullpunkt zur Wende … Deutschsprachige Literatur nach 1945‘, deren großer Vorteil darin besteht, dass sie thematisch und nicht chronologisch oder gattungsspezifisch aufgebaut ist, werden wir uns z.B. mit den Themen ‚Arbeit und Freizeit‘, ‚Frauen und Männer‘, ‚Gewalt und Gegengewalt‘ oder historischen Thematiken der Nachkriegskultur zuwenden. Leistungsnachweis: Referat, Hausarbeit
Allgemeines:
Leistungsnachweis: Regelmäßige Teilnahme, Referat und Klausur
Literaturhinweise zu dieser Veranstaltung:
Hannes Krauss/Andreas Erb (Hrsg.): Vom Nullpunkt zur Wende … Deutschsprachige Literatur nach 1945, Essen 20084 Hermann Glaser: Deutsche Kultur. Ein historischer Überblick von 1945 bis zur Gegenwart. 2., erweiterte Auflage, München 2000. Ralf Schnell: Geschichte der deutschsprachige Literatur seit 1945. Stuttgart 1993f. Kritisches Lexikon der Gegenwartsliteratur (KLG), online-Ausgabe (in der Bibliothek)
Für Hörer aller Fakultäten: nein

Universität Bayreuth -