IGM F1.2: Kandidatenseminar
Kolloquium, SWS:3, VL Nummer: 40573
Startdatum:20.04.2015 Enddatum: 18.07.2015
Termine:
Montag von: 16:00 bis: 19:00 Raum: 3.19 S125 Gebäude: GW I

Dozenten:
Wolf Dieter Otto ;

Inhalt der Lehrveranstaltung:
Das Kandidatenseminar widmet sich zentral dem Themenkomplex der Orientierung, Ausrichtung und Konturierung von 'Landestudien' bzw. ihrer regionalisierten Festlegung als 'Deutschstudien'. Hier gilt es neuere Bestrebungen insbesondere der 'Landeskundediskussion' aufzugreifen und mit der Thema¬tologie interkultureller Deutschstudien als Form der 'Fremdkulturvermittlung' in Kontakt zu bringen. Außerdem steht die kritische Evaluierung laufender und projektierter Abschlussarbeiten (Master, Ma¬gister) im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung. Leistungsnachweis: Präsentation einer Projektskizze
Allgemeines:
Leistungsnachweis: Referat
Literaturhinweise zu dieser Veranstaltung:

Handbuch Interkulturelle Germanistik, hrsg. von Andrea Bogner und Alois Wierlacher, München 2002.
Lothar Probst, Walter Schmitz (2002) (Hrsg.): German Studies- zwischen Kultur- und Sozialwissen-schaften, Thelem. Landesstudien. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 32 (2006), S. 75-180.
Christoph Antweiler (2009): Was ist den Menschen gemeinsam? Über Kultur und Kulturen. 2., aktuali-sierte und erweiterte Auflage. Darmstadt.


Für Hörer aller Fakultäten: nein

Skripten:

Die Skripten zur Veranstaltung finden Sie auf dem eLearning-Server der Uni Bayreuth.

Universität Bayreuth -