IG-BA 5.1: Interkulturelle Didaktik im DaF-Unterricht (Praxisseminar)
Proseminar, SWS:2, VL Nummer: 40572
Startdatum:1. Theoretische Einheiten: Mittwoch, 17.15 - 18.45 Zeitraum: Mittwoch, 22.4.2015 - Mittwoch, 22.5.2015 Raum: Räumlichkeiten des IIK (Jahnstraße 8/10, 3. Etage links) 2. Praxiseinheit: Samstag, 27.6., 10.00 - ca. 18.00 Uhr Enddatum: 22.05.2015
Termine:
Mittwoch von: 17:15 bis: 18.45 Raum:

Dozenten:
Elizabeth Barezki ;

Anmeldung:

Anmeldung: Anmeldungen unter Angabe von vollständigem Namen, Telefonnummer, Studiengang und Semesterzahl per Mail bis spätestens 15.4.2015 an info@iik-bayreuth.de.

Anzahl der Teilnehmer auf 12 begrenzt.



Inhalt der Lehrveranstaltung:

Inhalt der Lehrveranstaltung: Das Praxisseminar verfolgt das Ziel, anhand der selbstständigen Erarbeitung methodischer und didaktischer Fachbereiche, die in der Vermittlung des Deutschen als Fremdsprache eine entscheidende Rolle spielen, unterschiedliche Unterrichtsformen in der Praxis zu erproben. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern im ersten Teil die Gelegenheit, die Grundprinzipien des Unterrichtens kennenzulernen. Ein besonderer Fokus der Theorieeinheiten soll auf die Fertigkeiten Hören und Sprechen, sowie auf den Umgang mit Bildern und Musik, die in ihrer Kombination das mehrkanalige Lernen fördern, gelegt werden. Diese theoretischen Ansätze sollen von den Teilnehmern selbstständig erarbeitet und anhand praktischer Beispiele präsentiert werden. In dem darauffolgenden zweiten Block wird das Gelernte in authentischen Unterrichtssituationen verinnerlicht, wobei die Teilnehmer die eigene Lehrpersönlichkeit entdecken und entwickeln. Ablauf der Praxiseinheiten: Die Teilnehmer führen jeweils ihre im Voraus intensiv konzipierten DaF-Unterrichtseinheiten mit internationalen Studierenden durch. Im Anschluss werden die Unterrichtseinheiten gemeinsam analysiert. Die angehenden Lehrkräfte erhalten konstruktives Feedback.

Leistungsnachweis: Regelmäßige Teilnahme, Referat, Ausarbeitung und Durchführung einer eigenen Unterrichtseinheit von 60 Minuten im Tandem, je nach benötigter Anzahl an ECTS-Punkten eine schriftliche Reflexion der Unterrichtseinheit


Vorkenntnisse:

Sehr gute Deutschkenntnisse


Allgemeines:

Nach erfolgreicher Teilnahme am Praxisseminar besteht die Möglichkeit der Mitarbeit als Lehrkraft im Rahmen der Sprach- und Kommunikationskurse der Bayreuther "Sommeruniversität für Interkulturelle Deutsch-Studien" im August und September 2015.


Literaturhinweise zu dieser Veranstaltung:
Häussermann, Ulrich u.a. (1996): Aufgaben-Handbuch Deutsch als Fremdsprache: Abriss einer Aufga-ben- und Übungstypologie. München.
Für Hörer aller Fakultäten: nein

Universität Bayreuth -