IG-BA 1.3: Einführung in die Pragmalinguistik
Proseminar, SWS:2, VL Nummer: 40552
Startdatum:20.04.2015 Enddatum: 18.07.2015
Termine:
Montag von: 12:00 bis: 14:00 Raum: 3.07 S122 Gebäude: GW I


Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über moodle (https://elearning.uni-bayreuth.de).
Inhalt der Lehrveranstaltung:
In diesem Proseminar werden die einschlägigen theoretischen und methodischen Grundlagen der so genannten Pragmalinguistik erarbeitet und teilweise eingeübt. Die fundamentale Auffassung, dass Sprechen Handeln ist, wird den verschiedenen pragmalinguistischen Teilgebieten gemäß behandelt. Unter Herausarbeitung des jeweiligen Handlungsbegriffs werden sowohl sprachphilosophische Modelle (Grice´sche Konversationsmaximen, Spechakttheorie, Organon-Modell) als auch Grundzüge der empirischen Arbeitsweise in der Gesprächsforschung behandelt. Letztere werden durch Transkriptionsübungen und erste Transkript-Analysen vertieft. Das Seminar führt auch in Aspekte und mögliche Probleme der interkulturellen Pragmatik ein. Leistungspunkte: 4 ECTS. Leistungsnachweis: aktive Teilnahme, Präsentation, 90 minütige Präsenz-Klausur.
Für Hörer aller Fakultäten: nein

Universität Bayreuth -