Für inländische Interessenten ist keine Online-Bewerbung notwendig, da die Interkulturelle Germanistik kein Eignungsverfahren vorsieht.

Jeder Interessent, der die Vorgaben der Prüfungsordnung erfüllt: „Abschluss in einer germanistischen Studienrichtung als Kernfach oder in einer neuphilologischen oder kulturwissenschaftlichen Studienrichtung mit Kombifach Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache oder Interkulturelle Germanistik (mindestens 49 ECTSPunkte), oder gleichwertiger Abschluss; liegt BA Zeugnis oder als gleichwertig anerkanntes Zeugnis noch nicht vor: 150 LP“kann sich ab Anfang August in der Studierendenkanzlei immatrikulieren.

Nur BewerberInnen, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, müssen sich im Vorfeld mit dem Sekretariat

Lehrstuhl Interkulturelle Germanistik 
Universität Bayreuth
Universitätsstr. 30
95447 BAYREUTH
Tel. 0921 - 55-3617 (Mo-Do 8:30 bis 12.30)

in Verbindung setzen, damit die Prüfungskommission die Gleichwertigkeit prüfen und im positiven Fall bescheinigen kann.Anschließend müssen sich auch diese BewerberInnen über o.g. Seite immatrikulieren und die schriftliche Bestätigung der Prüfungskommission beilegen.

Universität Bayreuth -